Am 14. Juni hatte Thomas Josch seinen offiziell letzten Arbeitstag nach sieben Jahren Tätigeit in der Aidshilfe Bochum. Er war in verschiedenen Bereichen und Positionen für uns tätig (Herzenslustkoordinator, Ausbildung zum Bürokaufmann, Öffentlichkeitsarbeit, Kampagnenmanager "Gib mir dein Wort")

Doch nur mit einem "Tschüss" wollten wir ihn nicht gehen lassen, wir planten also eine "Überraschungsabschiedsparty " für ihn. Unter einem Vorwand wurde er in das enJoy. Fast 40 geladenen Gäste aus dem Aidshilfekontext waren gekommen, die ihn in den vergangenen Jahren mit ihm zusammengearbeitet haben, um ihn zu verabschieden. Mit seinem Lieblingslied "Like a virgin" von Madonna, Wunderkerzen und einem lauten "Überraschung" begrüßten wir Thomas herzlich. Für den kleinen Hunger zwischen durch, brachte jeder etwas mit, sodasss wir wieder einmal ein großartiges Buffet hinbekommen haben. Trotz des Abschiedes, war es ein Nachmittag mit vielen tollen Leuten, Gesprächen und Anekdoten aus den letzten 7 Jahren. Wir wollen ihm an dieser Stelle noch einmal recht herzlich danken! Du warst in jeder Hinsicht eine Bereicherung!

 

Unser Newsletter


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie alle Themen rund um unsere Einrichtung!



Go to top